Deutsche Unternehmen als Innovationsführer

Das Wirtschaftsforschungsunternehmen Prognos hat dieses Jahr gemeinsam mit dem IMWF Institut für Management- und Wirtschaftsforschung im Rahmen der Studie „Deutschlands Innovationsführer“ Unternehmen gesucht, die im internationalen Innovationswettbewerb auf ihrem Gebiet führend sind. Auftraggeber war das F.A.Z.-Institut der Frankfurter Allgemeinen Zeitung.

Anhand statistischer Daten des Europäischen Patentamtes prüfte die Studie, wie stark eine patentierte Erfindung eines Unternehmens andere beeinflusst und wie innovativ die Erfindung ist. Dazu wurden alle weltweit angemeldeten Patente der letzten zehn Jahre von insgesamt 33.000 deutschen Unternehmen berücksichtigt. Für die Bewertung spielte es auch eine Rolle, ob mit deutschen Forschern zusammengearbeitet wurde. Wenn ein Unternehmen nach diesen Kriterien einen entscheidenden Einfluss auf seine Branche hatte, wurde es als „Deutschlands Innovationsführer“ ausgewählt. Die IML ist als Marktführer im Bereich Holzprüfsysteme eines dieser ausgezeichneten Unternehmen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite oder durch den "Akzeptieren" - Button stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Beim Besuch unserer Website kann Ihr Surf-Verhalten statistisch ausgewertet werden. Das geschieht vor allem mit Cookies und mit sogenannten Analyseprogrammen. Die Analyse Ihres Surf-Verhaltens erfolgt in der Regel anonym; das Surf-Verhalten kann nicht zu Ihnen zurückverfolgt werden. Sie können dieser Analyse widersprechen oder sie durch die Nichtbenutzung bestimmter Tools verhindern. Detaillierte Informationen dazu finden Sie in der folgenden Datenschutzerklärung . Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden. Hier klicken, um Google Analytics zu deaktivieren

Schließen