IML Fractometer II

1.850,00 

Das Fractometer II ist eine mechanische Messvorrichtung zur Bestimmung von Biegebruch- und Druckfestigkeitskennwerten von Holz.

Lieferzeit: 2-3 Tage

Warning

Deleting file, please wait...

Art.-Nr.: 4000200 Kategorien: , Schlüsselwort:

Anhand eines bereits mit dem Zuwachsbohrer entnommenen Bohrkernes (Durchmesser  5 mm) können die entsprechenden Werte ermittelt werden. Zur Bestimmung eines Festigkeitskennwertes wird der Bohrkern in die jeweilige Einspannvorrichtung eingelegt und entsprechend seiner Faserrichtung ausgerichtet. Durch langsames kontinuierliches Bewegen des Hebelpaares wird eine Kraft auf den Bohrkern übertragen. Die Kraft wird so lange erhöht bis dieser versagt bzw. bricht. Gemessen wird hierbei die maximal aufgebrachte Kraft. Diese Kraft entspricht dann der Versagenslast.

Über die dazugehörige Fractometer-Tabelle ist eine schnelle Bestimmung und ein Vergleich der Holzqualität möglich. Die Tabellenwerte sind allerdings nur Richtwerte, da der Baum immer im Ganzen betrachtet werden muss.

Anwendungsgebiete

  • misst die Biegebruchfestigkeit von Bohrkernen
  • erlaubt die Beurteilung faulen Holzes durch Bestimmung der Steifigkeit und Bruchfestigkeit
  • Erkennung von Fäule und Ligninzersetzung
  • Braunfäule wird durch kleine Biegewinkel und niedrige Bruchfestigkeit angezeigt
  • im Anfangsstadium der Fäule wird (auch bei einigen Typen der Weißfäule) Ligninzersetzung durch große Biegewinkel und einigermaßen normale Bruchfestigkeit angezeigt

Lieferumfang (Standard)

  • Fractometer II
  • Schneidmesser
  • Pinzette
  • Schneidbrettchen
  • Prüfstift
  • Bedienungsanleitung
Gewicht 4 kg

Bewertungen


Es gibt noch keine Bewertungen

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.

    • 200 €

 
  • Wie gesund ist der Baum?
  • Wie stabil ist die Holzkonstruktion?
  • Wie sicher ist das Spielgerät?
  • Wie standfest ist der Holzmast?